Warum Untersetzer mit dem gelben Erpel BigB?

Hi, ich bin BigB!

Hi, ich bin BigB!

Ich bin ein gelber Erpel aus Beckum, der es in sich hat und durchaus schon über die Stadtgrenzen von Beckum hinweg bekannt ist.

Warum Untersetzer mit dem gelben Erpel BigB?

Wenn wir ganz ehrlich sind, dann ist jede Hausfrau und jeder Hausmann froh, wenn er möglichst wenig zu tun hat, insbesondere beim Thema putzen. Darum sind Untersetzer für Gläser und andere (Trink-)Gefäße immer noch hoch im Kurs, wenn sie auch manchem etwas antiquiert vorkommen. Letztlich ist dieser praktische Möbelschutz aber immer nur so altbacken, wie er eben gestaltet ist. Wagt man bei der Gestaltung etwas Neues, dann passt der Untersetzer plötzlich doch wieder in die Wohnung und sorgt zuverlässig dafür, dass die unschönen Ränder auf dem Tisch gar nicht erst entstehen.

Der gelbe Beckumer Erpel ist das Motiv der Stunde, wenn es um Untersetzer geht, die eben nicht jeder hat und die nicht aus Großmutters Zeiten zu stammen scheinen. Sie sind auch nicht gehäkelt oder aus problematischen Materialien hergestellt, sondern zeitgemäß aus höchst pflegeleichtem Kunststoff. Sie sind die perfekte Grundlage, um BigBird einwandfrei im Bild präsentieren zu können und gleichzeitig den gewünschten Schutz vor nassen Rändern zu bieten. Eine moderne Oberfläche versiegelt das Ganze dabei. So lässt sich jeder Schmutz ganz einfach entfernen. Im gleichen Zug schützt die Oberfläche aber auch das Motiv, eben den BigB in einer seiner zahlreichen Umgebungen und Aktionen.

Was sich für Liebhaber unkonventioneller Einrichtungsgegenstände und Accessoires in unserem Onlineshop etabliert hatte, ist aktuell durch unsere Winterpause nicht verfügbar, aber in Neuauflage geplant. Dann natürlich in optimierter Form: noch robuster, noch mehr Motivauswahl. Ein bisschen Geduld ist aktuell noch gefragt, aber es lohnt sich!

Über BigB:

BigB oHG
Geschäftsführerin: Miriam Schrader
Maria-Kahle-Straße 12
59269 Beckum
Tel. 02521 8250031

Ähnliche Beiträge:

Weihnachten in Russland

Während in den meisten Ländern Europas mit Anfang Dezember bereits die Vorweihnachtszeit voll im Gange ist, feiert man das offizielle, kirchliche Weihnachten in Russland erst am 7. Januar. Alte Weihnachtsbräuche in Russland Mit der Russischen Revolution 1917

Weiterlesen »